Anti-Pollution Pflege-Routine

Wie wirkt sich Umweltverschmutzung auf unsere Haut aus? 

Heutzutage ist sich jeder der Luftverschmutzung bewusst. Wie viel wir täglich derer ausgesetzt sind, mag umstritten sein, aber eines ist sicher: Sie wirkt sich weltweit auf die menschliche Gesundheit aus, insbesondere auf die Gesundheit von Stadtbewohnern. Diejenigen von uns, die in bevölkerungsreichen Gebieten leben, sind regelmäßig Aggressoren sowohl im Außen- als auch im Innenbereich ausgesetzt: durch Luft, die wir atmen, Wasser, das wir trinken und sogar unsere eigene Haut. Von Abgasen über UV-Strahlen bis hin zu Klimaanlagen – sie sind unausweichlich.

 

Wie Umweltverschmutzung gesunde Haut schädigt  

 Zu unserem Glück ist die Haut ein erstaunliches Organ. Wenn unsere Hautbarrierefunktionen intakt sind, hält sie viele Schadstoffe davon ab, in unsere Haut einzudringen. Das Problem ist jedoch, dass eine längere oder häufige, hohe Schadstoffbelastung die Hautbarrierefunktionen beeinträchtigt.

Somit werden Lipide und Kollagen abgebaut und Keratinproteine zerstört, die die Haut vor Austrocknung, Entzündungen und Allergien schützen. Zudem werden die Qualität und Quantität des Talgs, den wir produzieren, verändert, so dass wir Ausschläge, erweiterte Poren, Pickel, Akne und ein fahles Hautbild entwickeln. Die Folgen: vorzeitige Hautalterung oder noch schlimmer, gefährliche Hautkrankheiten.

Der Schutz vor Umweltverschmutzung ist zweifellos die neue Mission in Sache täglicher Hautpflege! Und diese Mission sollte schon in jungen Jahren beginnen, denn sie ist nicht weniger wichtig als das Zähneputzen oder andere tägliche Hygiene-Rituale. Anfangs sind einfache Schritte ausreichend, doch je älter wir werden und/oder je mehr Schadstoffe wir unserer Haut aussetzen, desto anspruchsvollere sollte unsere Anti-Pollution Pflege-Routine werden. Gewiss sind die grauen Rückstände der Umweltverschmutzung auf Ihrer Haut mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen aber glauben Sie uns, diese sammeln sich rasch auf der Haut an!

 

3 Schritte zu gesunder Haut 

Glücklicherweise ist es nie zu spät, Hautschäden durch Umweltverschmutzung zu beseitigen und/oder zu minimieren. Hier ist unser Expertentipp für die Zusammenstellung einer gründlichen, effizienten Anti-Pollution Hautpflegeroutine.

 

1. Reinigen  

Selbst empfindliche Haut muss zweimal am Tag sanft gereinigt werden. Die morgendliche Reinigung hilft, Ihren Teint zu klären und überschüssigen Talg zu kontrollieren. Die Reinigung am Abend dient zur Entfernung von Verunreinigungen und Make-up-Resten. Wählen Sie je nach Hauttyp und Bedürfnis eine dieser sanften Pflegeformeln: Reinigungsmilch, Mizellenwasser, Schaum, Lotion. Verwenden Sie das, was Ihnen am besten gefällt, um sich sauber und insbesondere wohl zu fühlen!

 

2. Hydratisieren  

Gezielte Feuchtigkeitspflege dient dazu, die Hautbarriere aufrechtzuerhalten bzw. wiederherzustellen. Sie beugt das Austrocknen oder Entstehen von Entzündungen vor - den größten Feinden unserer Haut und gleichzeitig die Hauptursachen für vorzeitige Hautalterung und fahlen Teint. Um die Gesundheit ihrer Haut zu bewahren, sollten Sie morgens und abends eine Creme, Emulsion oder ein Gel auftragen, das speziell zum Schutz vor Schmutzpartikeln und dessen schädlichen Auswirkungen entwickelt wurden.Denken Sie daran, dass Sie Ihre Haut ebenfalls von innen mit Feuchtigkeit versorgt werden möchte. Trinken Sie dafür täglich 1,5 bis 2 Liter Wasser und essen Sie viel Obst und Gemüse, vorzugsweise welches Ihnen hilft, oxidativen Stress zu kontrollieren: Heidelbeeren, Himbeeren, Goji-Beeren, Artischocken, Grünkohl, Spinat, Bohnen. An dieser Stelle eine gute Nachricht: Dunkle Schokolade ist reich an Antioxidantien, die Ihnen guttun! Letztendlich je mehr Feuchtigkeit Sie Ihrer Haut zuführen, desto praller und strahlender ist sie.

 

Mit einer essentiellen Anti-Pollution-Hautpflege ergänzen 

Sobald Ihre Haut tagsüber sowohl UV-Strahlen als auch Schmutzpartikeln ausgesetzt ist, verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme mit LSF 30+. UV-Strahlen, insbesondere UVA-Strahlen, verstärken die schädlichen Auswirkungen von Schadstoffen.

Neueste News und Blogs

Cleane Hautpflege vs.
Natürliche Hautpflege

 


Wie wirkt sich Umweltverschmutzung auf unsere Haut aus?

 

Mehr erfahren

Unisex-Pflege für
jeder[M]ann - und Frau

 



Eine Hautpflegeroutine mit „cleanen Formeln“

 

Mehr erfahren

YOUTH, die Bedeutsamkeit glücklich zu sein

 

 

Emotionen spiegeln sich in der Gesundheit Ihrer Haut wieder!

 

Mehr erfahren